Oops...
Slider with alias 1610_japan not found.

Kulturreise für Fernostbegeisterte
vom 09. bis 19. Oktober 2016


Diese Reise wendet sich an neugierige, fernostbegeisterte Menschen, egal ob sie Japan erstmalig bereisen oder schon einmal besucht haben. Die moderne, pulsierende Welt dieser zerbrechlich wirkenden Insel wird ebenso im Reiseprogramm berücksichtigt, wie die Stille des traditionellen Japan. Erleben Sie diese zum Beispiel während einer Tempelübernachtung und der Möglichkeit zur Teilnahme an der morgendlichen Zeremonie der Mönche. Und an Orten wie Mount Kaya oder Takayama verlassen wir bewusst die besonders frequentierten touristischen Routen.

Noch ein Hinweis: Diese Reise können Sie für Gruppen jeder Größe zu anderen Reisezeiten buchen. Sprechen Sie uns gerne an!


Reisepreise pro Person

Im Doppelzimmer 3.490,00 €
Aufpreis im Einzelzimmer 340,00 €

Reiseleitung

Roberto Maggioni

Zur Reiseanmeldung







Programm


Sonntag, 09. Oktober

Flug ab Frankfurt nach Osaka.

Montag, 10. Oktober

Ankunft in Osaka. Nach dem Mittagessen Besuch der Burg von Osaka und des Umeda Sky Building mit seinem eindrucksvollen schwimmenden Garten. Spaziergang durch die berühmte Shinsaibashi-Einkaufsstraße. Abendessen in einem landestypischen Restaurant mit japanischer Küche.

Dienstag, 11. Oktober

Bustransfer nach Nara, welche unter historischen Gesichtspunkten neben Kyoto eine der wichtigsten japanischen Städte ist. Besuch der beiden buddhistischen Tempel Horyu-ji mit dem ältesten Holzgebäude der Welt und Todai-ji mit der Statue des Großen Buddha. Am Nachmittag geht es weiter nach Kyoto. Die alte Kaiserstadt zählt geschichtlich und kulturell zu den bedeutendsten Zentren Japans. Teilnahme an einer Teezeremonie, die einen Höhepunkt japanischer Traditionen verkörpert. Besuch des Kiyomizu-dera Tempels und Spaziergang durch das Gion-Viertel. Kaiseki-Abendessen in einem typischen Restaurant.

Mittwoch, 12. Oktober

Besuch der beiden Tempel Ryoan-ji mit dem wohl berühmtesten Zen-Steingarten Japans und Kinkaku-ji, der auch als Goldener Pavillon bekannt ist. Bunte Vorführung traditioneller japanischer Gewänder bei einer Kimono-Show. Nach dem Mittagessen auf dem Nishiki-Markt folgen eine Besichtigung der Burg Nijo sowie der Besuch einer traditionellen Maiko-Dance-Performance.

Donnerstag, 13. Oktober

Nach dem Besuch des Sanjusangen-do Tempels Transfer nach Mount Koya. Das Gebiet gilt als wichtigste Stätte der Shingon-Richtung des japanischen Buddhismus. Besichtigung einiger buddhistischer Tempelanlagen. Abendessen im Tempel mit traditionell-japanischen vegetarischen Speisen und Übernachtung im Skisho-In Tempel.

Freitag, 14. Oktober

Nach einer Morgenmediation im Tempel Zugtransfer nach Takayama via Osaka. Freier Nachmittag in Takayama, eine historisch interessante Stadt im Herzen der Japanischen Alpen.

Samstag, 15. Oktober

Besuch des traditionellen Miyagawa-Markts entlang des Flussufers, der Festival Floats Exhibition Hall, des historischen Museums von Takayama und des Kunstmuseums. Besichtigung der Takayama Jin’ya-Anlage und eines gut erhaltenen historischen Stadtteils. Am Nachmittag schließt sich eine leichte Wanderung in den Higashiyama-Bergen an.

Sonntag, 16. Oktober

Transfer nach Kofu und Besuch des traditionellen Shirakagawo Dorfs, das zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Transfer nach Matsumoto mit nachfolgender Besichtigung von Stadt und Burg. Anschließender Tranfer nach Isawa Onsen, berühmt für ihre heiße Quellen.

Montag, 17. Oktober

Transfer nach Hakone. Die Stadt liegt in der Nähe des Ashi-Sees, am Fuße des Fuji-san Vulkans. Kreuzfahrt auf dem See und Seilbahnfahrt in Hakone. Transfer nach Kamakura, eine der bedeutendsten historischen Städte Japans nahe Tokio, und Besichtigung des Daibutsu, der Großen Buddha Statue. Transfer nach Tokio.

Dienstag, 18. Oktober

Besuch des Tsukiji-Fischmarkts und des Hamarikyu-Gartens. Bummel durch den Stadtteil Ginza und Besichtigung des Senso-Ji Tempels im Asakusa Bezirk. Auf den Spaziergang durch den Palastgarten folgt das Abschiedsabendessen.

Mittwoch, 19. Oktober

Flughafentransfer und Rückflug ab Tokio.


Änderungen aus wichtigem Grund vorbehalten.





    Reiseleistungen
  • Frankfurt – Osaka und Tokyo – Frankfurt (andere Abflughäfen auf Anfrage)
  • Alle aktuell gültigen Flugsteuern und –sicherheitsgebühren
  • Alle Transferfahrten lt. Programm
  • Zugfahrt Mt. Koya – Ossaka – Nagoya – Takayama
  • 09 x Übernachtung/ Frühstück in guten Mittelklasse-Hotels
  • 06 x Lunch
  • 07 x Abendessen im Hotel oder ausgesuchten Restaurants


    Nicht eingerechnet
  • Trinkgelder
  • Weitere Mahlzeiten
  • Weitere Reiseversicherungen (Wir beraten Sie gerne bzgl. sinnvoller Reise-Versicherungen)
  • Alle Leistungen, die nicht unter Reiseleistungen genannt sind


Ausdrucken





Reiseanmeldung



[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]