Oops...
Slider with alias 1509_kalabrien not found.

Urlaubs- und Erlebnisreise
vom 10. bis 19. September 2015


Die Reise führt Sie in den tiefen Süden Italiens in die Region Kalabrien. Dort entdecken Sie ein wunderbar mediterranes Land, das in vielen Teilen noch unberührt erscheint. Malerische Städtchen über dem Meer, mittelalterliche Burgen, schöne Strände und eine herrliche Natur erwarten Sie ebenso wie freundliche Menschen und eine gute Küche.

REISEPREISE PRO PERSON
Im Doppelzimmer 1.485,00 €
Aufpreis im Einzelzimmer 135,00 €

TEILNEHMER
Mind. 12 – Max. 18

REISELEITUNG
Marcella Dorn




Programm


Diese Reise „in die Spitze des Siefels“ bringt Ihnen den äußersten Süden Italiens aus einem Blickwinkel näher, den Sie so bisher vielleicht noch nicht kannten. Auf dem Kennenlernen der Menschen und des Lebens Kalabriens, liegt bei dieser Reise ein ganz besonderes Augenmerk. Auch die historische Bedeutung dieses Teils europäischer Geschichte soll nicht zu kurz kommen.

1. TAG
Flug nach Lamezia Terme, wo Sie von unseren Reiseleitern Marcella und Hans Jürgen Dorn empfangen werden. Fahrt nach Amantea zum Hotel. Vor dem Abendessen trifft sich die Gruppe, um das Reiseprogramm zu besprechen, Fragen zu klären und, wenn möglich, auf Wünsche einzugehen. Abendessen und Übernachtung für zwei Nächte.

2. TAG
Nach dem Frühstück Fahrt nach Fiumefreddo Bruzio, eine mittelalterliche Burg aus dem Jahre 1050. Das Städtchen liegt 300 m über dem Meeresspiegel und schaut auf das Tyrrhenische Meer herab. Hier finden wir eine der schönsten Burgen Italiens, die wir mit ihren kleinen Winkeln, Kirchen und alten Palästen bestaunen. Auf der Piazzetta Panoramica della Torretta werden wir einen Aperitiv trinken. Danach erwartet uns ein besonderes Mittagsessen im Hause eines Bauern. Mit musikalischer Begleitung werden wir mit Speisen aus der kalabrischen Küche verwöhnt, die vor uns in einem Steinbackofen zubereitet werden. Nachmittags steuern wir Belmonte Calabro an, um einige süße Spezialitäten — getrocknete Feigen mit Schokolade überzogen — aus der Region probieren zu können

3. TAG
Am Morgen Fahrt nach Cosenza, um das Centro Storico der Stadt zu besichtigen mit Dom, Palazzo Arnone und Teatro Rendano. Das Mittagsessen ist in einem typischen Restaurant vorgesehen. Nachmittags fahren wir durch die Wälder der Sila nach San Giovanni in Fiore, dem Ort, der die sauberste Luft in Europa haben soll. Anschließend beziehen wir das Hotel für die nächsten drei Nächte. Vor dem Abendessen werden Sie noch die Möglichkeit für einen Stadtspaziergang und kleinen Schaufensterbummel haben. Hier haben die Bekleidungs- und Juweliergeschäfte Tradition.

4. TAG
Fahrt nach Santa Severina, genannt „das Schiff aus Stein“. Dort werden wir das Kastell, das byzantinische Baptisterium und das Diözesan-Museum besuchen. Mittagsessen in einem landestypischen Lokal. Nachmittags erreichen wir Le Castella, um das aragonische Kastell zu besichtigen oder wir fahren nach Capo Colonna, dem Ort, wo der Tempel der Hera Lacinia gestanden hat.

5. TAG
Heute geht es in die Berge, in den Parco Nazionale der Sila und zwar nach Cupone, eine wunderschöne Gegend in der Nähe des Cecita Sees. Dort werden wir wandern und mittags zünftig pranzare al sacco, also in der Natur picknicken. Nachmittags Besuch des Museums “La nave della Sila“ in Camigliatello.

6. TAG
Wir verlassen unser Hotel und fahren nach Scolacium, ein archäologischer Park mit angrenzendem Museum. Mittagspause mit Fischgericht im landestypischen Lokal in Catanzaro Lido. Nachmittags Weiterfahrt nach Reggio Calabria, wo wir ein Hotel am Meer noch einmal für drei Nächte beziehen.

7. TAG
Fahrt nach Scilla ans Meer, wo wir das Kastell der Ruffo und von Chianalea besichtigen werden. Chianalea zählt zu den schönsten Burgen Italiens und wird das Venezia des Südens genannt. Auf dem Spiaggia delle Sirene werden wir unser Mittagsessen einnehmen. Wir probieren Schwertfisch und können eine besonders schöne Aussicht genießen. Nachmittags zurück nach Reggio Calabria, wo wir uns die berühmten Bronzi di Riace anschauen werden. Es wird sicherlich Zeit sein, um auf dem Lungomare, — es ist einer der schönsten Italiens — spazieren zu gehen.

8. UND 9. TAG
Frei zum erholen, schwimmen, faulenzen…

10. TAG
Die Tage an der Stiefelspitze neigen sich dem Ende zu. Wir fahren Richtung Lamezia Therme zum Flughafen. Auf der Fahrt dorthin werden wir noch eine kurze Pause in Tropea einlegen, eine schöne und berühmte Badestadt am Tyrrhenischen Meer.

Änderungen aus wichtigem Grund vorbehalten.



    REISELEISTUNGEN

  • Flug Düsseldorf – Lamezia Terme – Düsseldorf
  • Alle aktuell gültigen Flugsteuern und -gebühren
  • Rundreise in modernem Reisebus entsprechend der Gruppengröße
  • 9 x Übernachtung/Frühstück in 4*-Hotels
  • 9 x Mittag- und Abendessen im Hotel oder Restaurants inkl. Getränke
  • Alle Eintrittsgelder laut Programm
  • Länder & Menschen Reiseleitung
  • Außerdem ständige örtliche Reiseleitung


    NICHT EINGERECHNET

  • Trinkgelder
  • Sämtliche Leistungen, die nicht unter Reiseleistungen genannt sind.
  • Reiseversicherungen (Wir beraten Sie gerne bzgl. sinnvoller Reiseversicherungen)


Ausdrucken



[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]